Die Delis-Prof GmbH beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung von Verpackungsware. Wir produzieren Produkte, die ihr Platz in den unterschiedlichsten Branchen gefunden haben, sowohl wirtschaftlich als auch industriell.

BIG-BAGS

Weiche Container von Typ Big-Bag sind schnell eingedrungen auf unseren Markt und verdrängen zunehmend die Polypropylen-Säcke. Der Name „Big-Bag“ heißt übersetzt aus Englischen „große Tasche“ oder „großer Sack“.


Herstellung und Verwendung von weichen Containern.

Das weiche Container Big-Bag wird aus den Polypropylen- Stoffen unterschiedliche Dichte hergestellt. Der Container kann ein, zwei oder vier Schlaufenbänder haben (die Griffe). Die Nutzlast der Container variiert von 500 bis zu 2000 kg. Heute werden Big-Bags als Großverpackung eingesetzt. Die Nachfrage auf die Big-Bag Säcke kommt aus den Unterschiedlichsten Branchen. Haupteinsatzbereiche sind chemische Industrie, Landwirtschaft, Bau, Metallurgie.


Welche Vorteile hat die Verwendung von weichen Containern?

Die Vorteile der Verwendung von weichem Polypropylen Verpackungs-Big-Bag ist, dass es eines der wirtschaftlichsten Arten von Behältern für den Transport ist, es kann auf verschiedene Arten von Produkten angewendet werden, ermöglicht eine optimale Nutzung der Kapazität des Fahrzeugs, verringert den Verlust von Transportgütern, hat niedrigen Kosten, ist umweltfreundlich.


Ein zusätzlicher Vorteil von flexiblen Verpackungen Big-Bag ist die Möglichkeit, das Design des Be- oder Entladegeräts auf die Anforderungen des Kunden anzupassen (Ausrüstung für Be- / Entladung).


Wir freuen uns euch unsere Big-Bags anbieten zu dürfen:

• Big-Bag mit einem Schlaufenband (hergestellt aus Polypropylen Schlauchware, einer Schlinge aus dem gleichen Stoff bildet ihre Verlängerung);

• Big-Bag mit zwei Schlaufenbändern (hergestellt aus Polypropylen Schlauchware, zwei Schlingen aus dem gleichen Stoff bilden ihre Verlängerung);

• Big-Bag mit vier Schlaufenbändern(die Schlaufen sind separate Elemente, diese werden aus einem speziellen Gewebeband hergestellt und können die Ecken genäht oder drauf Geflickt werden);

• Q-Big-Bag mit vier Schlaufenbändern (behalten ihre Containerform nach dem Beladen).


Big-Bags können mit einer Polyethylen Einlage, Taschen für Dokumente, Bänder und anderen Elementen auf Anfrage ausgestattet werden. Wir haben die Möglichkeit zum Aufbringen eines Dreifarbendrucks. Die Dichte eines Big-Bags und das Vorhanden von Be- und Entladeeinrichtungen, hängt davon ab, welche Art von Ladung Sie transportieren wollen.

Q-BAGS

Q-Bag ist ein Container mit inneren Stabilisatoren (Rippen), mit Hilfe von denen der Container nach dem befüllen seine Form behält. Somit einnehmen die Q-Bags weniger Platz bei Lagerung und Transport, dies bedeutet 30% Kosten Ersparnis.


Die wichtigsten Strukturelemente der Q-Bags.

Diese Art von weichen Containern behält ihre Form unter Belastung und besitzt auch innere Trennwände (Kompensatoren). Dank dieser Technologie, ist es möglich mehr Ware in den eingesparten Platz beim Transport und Lagerung zu Beladen.


Big-Bags mit vier Schlaufenbändern werden oft zum Transport von Ladungen mit Seecontainern, Wagons und halb offenen Wagons verwendet.

• Die Innenseite hat eine Verstärkung aus einem Polypropylen-Gewebe mit speziellen Öffnungen. Es ist wichtig für die gleichmäßige Verteilung des Transportguts über den gesamten Volumen des Big-Bag;

• Die Oberfläche des weichen Q-Bags ist aus Polypropylen UV / UV (Ultraviolett) – einem stabilisierten Spezialgewebe mit unterschiedliche Dichte mit der Möglichkeit der Laminierung;

• Einer Nutzlast von 500 bis zu 2000 kg.;

• Individuell anpassbare Größe entsprechend den Kundenwünschen;

• Die Schlaufen sein separate Elemente werden aus einem speziellen Gewebeband hergestellt, diese können die Ecken genäht oder drauf Geflickt werden;

• Auf den Stoff kann Ihre Farbmarkierung aufgetragen werden;

• Herstellung von Containern mit Einzeln-, oder Doppelseitigen Siegelnähten, um das Verschütten von kleinkörnigen Transportgütern vorzubeugen;

• Verwendung der verschiedenen Ausführungsformen von Be- und Entladegeräts;

• Wir garantieren einen Sicherheitsfaktor von 5: 1, 6: 1;

• • Alle unsere Produkte entsprechen der ISO 9001:2008 und UkrSEPRO Normen, in allen Phasen des Produktionszyklus werden Laboruntersuchungen jeder Partie des Produkts durchgeführt.

EINLAGEN FUR HALB WAGONS (RAIL-BAGS)

Einlagen für halb Wagons sind ausgelegt für den Transport von körnigen Güter in halb offenen Fahrzeugen. Diese schützen nicht nur das Transportgut sondern auch das Fahrzeug selbst uns sind außerdem gut für die Umwelt.


Die Einlage wird aus einem UV-stabilisiertem und laminierten Polypropylen-Faser hergestellt. Das Material ist beständig gegenüber aggressiven Umgebungen (Alkali, Säure), und gewährleistet nicht nur die Sicherheit der Ladung, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Transportcontainers, da es keinen direkten Kontakt mit den Wänden und der Ladung gibt.


Vorteile von Rail-Bags:

• Schutz die Fracht vor Verschüttung;

• Schutz der Ladung vor dem Kontakt mit der Innenfläche des Transportcontainers;

• Schutz der Innenfläche des Transportcontainers vor dem Kontakt mit der Ladung;

• Schutz der Fracht vor unbefugtem Zugriff während des Transports;

• Günstiger Transport im Vergleich mit Taschen und Big-Bags;

• Ersatz von Spezial-Wagons auf Halb-Wagons;

• Keine Reinigungskosten, nachdem Transport.

POLYPROPYLEN-SACKE

Kastenförmige Polypropylen-Säcke kombinieren die Vorteile der 3 Arten von Verpackungen in sich: Polypropylen, Polyethylen und Papier.


Vorteile:

• Form und das spezielle Löten der Klappen in dem oberen Teil des Polypropylen-Sacks ohne Klebstoff. Kastenform mit Klappe erlaubt das Beladen von körnigen Ladungen ohne Luftspalte, was den Verlust des Produkts bei der Verpackung und Vertrieb ausschließe;

• Das Logo wird als ein dünner Film zwischen Schichten der Polypropylen und Laminierung aufgetragen. Dieser Ansatz behält die Farbe des Logos bis zu 30 Jahren. Auf kastenförmige Polypropylen-Säcke kann das Logo nicht nur auf die Vorderfläche sondern auf die Seiten aufgetragen werden. Es ist sehr bequem für die Lagerung von verschiedenen Produkten auf Paletten in Lagerhäusern;

• • Feinperforierte Laminierung und Klappe. Diese Laminierung ermöglicht das Atmen der Inhalte, somit kann sogar das Feinzement nicht durch die Perforationen verloren gehen. Die Klappe ermöglicht, die Produkte ohne Verlust zu verpacken und schließt automatisch sobald der Sack gefüllt ist. Diese Methode ermöglicht die Sauberhaltung der Produktionsanlagen und minimiert die Produktverluste durch die Verpackung. Im Laufe der Jahre gehen durch die unsachgemäße Verpackung Tonnen an unverkaufter Waren verloren.

POLYETHYLEN EINLAGEN

Polyethylen Einlage wurde entwickelt um die Fracht, die in den weichen Containern transportiert wurde vom Niederschlag zu schützen und um marktfähigen Zustand des Produkts zu erhalten.


Die Einlage wird in ein Big-Bag reingelegt und wird nach dem Befüllen verschlossen, um Dichtheit der Verpackung zu gewährleisten. Für zusätzlichen Schutz kann eine äußere Polyethylen-Einlage verwendet werden, diese wird über den beladenen Container überzogen.


Der Vorteil der Verwendung von der Polyethylen Einlagen ist die Möglichkeit der Lagerung von beladenen Big-Bags auf einem offenen Lager. Jeder Art von Einlagen ist konstruiert und hergestellt unter Berücksichtigung der Eigenschaften von weichen Containern und Arte des Transportguts. Eine Polyethylen Einlage für weichen Container Big-Bag wird aus einer hochqualitativen Rohrpolyethylenfilm (LDPE) hergestellt.

POLYPROPYLENGEWEBE

Delis-Prof GmbH bietet Polypropylengewebe einer ausländischen Herstellung. Polypropylen wird zur Herstellung von Säcken, Big Bags, Einlagen verwendet, und wird als Verpackung in der Landwirtschaft eingesetzt.


Die Gewebe besteht aus einen UV-Stabilisator, die negativen Auswirkungen der Umwelt (ultraviolettes Licht) auf das Gewebe verhindert.


Die Stoffdichte kann zwischen 65 gr/m2 und 200 gr/m2 variieren. Die Breite hängt vom Zweck des Gewebes, die Standard-Breitenabmessungen der flachen rohrförmigen Polypropylen-Gewebe sind von 700 mm bis 2000 mm.


Vorteile von Polypropylen-Gewebe:

• Hohe Festigkeit;

• Kann einfach zugeschnitten und genäht werden;

• Lange Lebensdauer;

• Wärme- und Chemikalienbeständigkeit.